„Jugendliche Ausbildungsplatzsuchende der USS GmbH in Buchen bauen Nistkästen für die Umwelt und zeigen soziales Engagement“

veröffentlicht am 11. April 2024

Eine Gruppe von jugendlichen Ausbildungsplatzsuchenden der USS GmbH in Buchen hat ein beeindruckendes Projekt gestartet, um ihre beruflichen Kompetenzen zu erweitern und einen positiven Beitrag für die Gemeinschaft zu leisten.

In Zusammenarbeit mit Herrn Wörner vom Bauhof der Stadt Buchen haben sie Nistkästen für die Umgebung von Buchen gebaut und installiert. Dank der großzügigen Unterstützung der Erich Bundschuh Holzbau GmbH aus Walldürn konnten sie hochwertiges Holz kostenlos erhalten und in der Werkstatt der USS GmbH | Buchen verarbeiten.

Das Team aus angehenden Azubis hat mit viel Engagement und Kreativität drei Vogelhäuser entworfen, die speziell auf die Bedürfnisse verschiedener Vogelarten zugeschnitten sind. Trotz zeitlicher Herausforderungen und notwendiger Anpassungen wurden die Nistkästen innerhalb von etwa 3 Wochen erfolgreich fertiggestellt. Die fachkundige Unterstützung von Herrn Wörner war dabei von unschätzbarem Wert und hat maßgeblich zum Erfolg des Projekts beigetragen. Wir möchten uns herzlich bei ihm und allen Beteiligten bedanken, die dieses inspirierende Projekt möglich gemacht haben.

Schließlich wurden die Nistkästen am Dienstag, den 9. April, unter der fachkundigen Aufsicht von Herrn Wörner am Rande des Neubaugebiets Marienhöhe „baumschonend“ angebracht.

Alle Teammitglieder beendeten das Projekt mit einem positiven Fazit: „Jeder einzelne von uns erwarb neue persönliche Kompetenzen für seine persönliche Weiterentwicklung und erlebte, wie eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit anderen jungen Menschen funktionieren kann. Durch diese nicht immer einfachen Arbeiten erfuhren wir hautnah, wie viel Planung in einem vermeintlich kleinen Projekt steckt und wie lange es dauern kann, bis sich der gewünschte Erfolg einstellt.“