Ausbildungsbegleiter/in (m/w/d) für unsere ausbildungsbegleitende Fördermaßnahme

Für den Einsatz an unserer Geschäftsstelle in Wiesloch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ausbildungsbegleiter/in (m/w/d) für unsere ausbildungsbegleitende Fördermaßnahme

 

Qualifikationen / Voraussetzungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Qualifikation als Meister/in, Techniker/in oder Fachwirt/in mit Ausbildereignungsprüfung oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Sozialen Arbeit absolviert.
  • Alternativ bringen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannte/n Erzieher/in oder Vergleichbares mit einschlägiger Zusatzqualifikation mit.
  • Erste Berufserfahrung in der Ausbildung von jungen Menschen ist wünschenswert.
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikationsstärke, ausgeprägte Sozialkompetenz und gute Organisationsfähigkeiten aus.
  • Neben Ihrer motivierenden Ausstrahlung überzeugen Sie mit einer selbstständigen und zuverlässigen Arbeitsweise, Geduld und Belastbarkeit.

Was wir bieten

  • Eine sinnerfüllte Tätigkeit in einem agilen Familienunternehmen.
  • Eine offene und kollegiale Atmosphäre in einem engagierten Team.
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihr persönliches Wachstum.
  • Kostenloser Parkplatz und eine gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

 

Ihre Aufgaben

Als Ausbildungsbegleiter/in fungieren Sie als Schnittstelle für Auszubildende zwischen Ausbildungsbetrieb und anderen Einrichtungen, um eine erfolgreiche Berufsausbildung zu sichern:

  • Die Tätigkeit umfasst die Förderung und individuelle Unterstützung der Auszubildenden während der Berufsausbildung.
  • Mit Einfühlungsvermögen bieten Sie Alltagshilfen und entwicklungsfördernde Beratung an.
  • Als vertrauensvolle/r Ansprechpartner/in geben Sie Hilfestellungen zur Krisenintervention und Konfliktbewältigung.
  • Im Betriebs- und Ausbildungsalltag stehen Sie als kompetente/r Berater/in zur Seite.
  • Mit Empathie und Beratungskompetenz führen Sie Gespräche zum frühzeitigen Erkennen von Schwierigkeiten und Handlungsbedarfen.
  • Durch Ihr sympathisches und humorvolles Auftreten sind Sie Motivator und Mentor für die Teilnehmenden.

Art der Beschäftigung

  • Vorerst befristetes Beschäftigungsverhältnis mit der Möglichkeit zur Verlängerung oder Festanstellung.

Zeitumfang

  • In Teilzeit (ca. 16 h / Woche)

Ihr Kontakt

Klingt interessant? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an:
USS GmbH
Frau Gretl Kanzler
Breite Seite 1a
74889 Sinsheim
E-Mail: bewerbung.rnk@uss.de

zur Übersicht der Stellenangebote