USS unterstützt Kinder unterm Regenbogen

veröffentlicht am 8. Dezember 2020

Sinsheim, 8. Dezember 2020. Auch in diesem Jahr startete Radio Regenbogen einen Spendenaufruf für seine Charity-Aktion „Kinder unterm Regenbogen“. Wieder dabei ist die USS Unternehmensgruppe: 2.000 Euro spendete der Bildungsträger und unterstützt damit hilfsbedürftige Kinder und ihre Familien in Baden und der Pfalz. „Trotz der Corona-Krise und den damit verbundenen wirtschaftlichen Unsicherheiten und Schwierigkeiten auch für uns Bildungsträger liegt uns das soziale Engagement weiterhin am Herzen. Es freut uns sehr, konkrete Projekte für Kinder und Familien aus der Region, in der die USS ihre Wurzeln hat, ein weiteres Mal unterstützen zu können“, erläutert USS-Geschäftsführerin Nicole Lechner das Engagement.

Über eine halbe Million Euro kamen bei dem 24-Stunden-Spendenmarathon im November zusammen, Radio Regenbogen sammelt weiter. Aktuelle Infos gibt’s hier.